StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 FAQ Kriegskasse

Nach unten 
AutorNachricht
Skaron

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Wesen: Ritter
Lebt in/auf: Burg
Merkmale: Kurze Haare

BeitragThema: FAQ Kriegskasse   Mo März 23, 2009 4:15 pm

Wozu ist die Kriegskasse da?
Die Kriegskasse deckt den Unterhalt der Kosten des Krieges. Das Gold, das sich in der Kriegskasse befindet, wird im Kriegsfalle durch Siege oder Niederlagen zwischen den Kriegskassen der verfeindeten Gilden prozentual hin und her verschoben.

Wie kommt Gold in die Kriegskasse?
Sobald man sich im Kriegsverhältnis mit einer anderen Gilde befindet werden automatisch 10% der Gold-Einnahmen von Kämpfen und Wagnissen VOR allen anderen Steuern in die Kriegskasse eingezahlt.
Wie verhält sich das, wenn ich mit mehreren Gilden im Krieg führe?
Pro weiterer Gilde, mit der man Krieg führt, werden weitere 5% Kriegssteuern fällig. Das Maximum der Steuern liegt aber bei 50%, auch wenn man mit noch mehr Gilden Krieg führen würde.

Welcher Betrag wird bei einem Sieg in die eigene Kriegskasse übertragen?
Bei einem Sieg gegen einen Spieler, mit dessen Gilde man im Kriegsverhältnis steht, werden 0.05% der gegnerischen Kriegskasse * Anzahl eigene Gildenmitglieder in die eigene Kriegskasse transferiert.

Beispiel:
Die gegnerische Kriegskasse enthält 100‘000 Gold, man hat 15 Mitglieder in der Gilde.
Transferiert werden 0.05% von 100‘000 => 50 Gold * 15 Mitglieder => 750 Gold.

Wird das Gold aus der Kriegskasse auch wieder an die Gildenmitglieder ausgeschüttet?
Ja, jeden Abend zwischen 18.00h und 23.00h werden 10% des Goldes, das sich in der Kriegskasse befindet, wieder ausgeschüttet an die Gildenmitglieder.

Wohin wird das Gold ausgezahlt?
Die Gilde kann entscheiden, ob das Gold entweder in den persönlichen Goldbeutel jedes Spielers oder dem Kontor ausbezahlt wird. Beim Kontor fallen die entsprechenden Gebühren an, bei der Auszahlung in den persönlichen Goldbeutel besteht das Risiko, dass durch einen Angriff Gold verloren geht, falls dies nicht vorher genutzt wird.

Bekommt jeder gleichviel Gold?
Nein, die Ausschüttung orientiert sich am Level der Spieler. Der Spiele mit höhere Level wird auch prozentual mehr Gold erhalten.

Beispiel: 2 Spieler in der Gilde, Level 60 und Level 40, 100‘000 Gold in der Kriegskasse => Ausschüttung von 10‘000 Gold.
Spieler mit Level 60 erhält 60%, also 6000
Spieler mit Level 40 erhält 40%, also 4000

Kann man die Ausschüttung von 10% auch erhöhen, wenn viel Geld in der Kriegskasse ist?
Ja, das kann man. Einmal pro Tag ist es möglich maximal 10 Diamanten in die Kriegskasse einzuzahlen. Pro eingezahltem Diamant erhöht sich der Prozentsatz der Auszahlung um 1.

Beispiel: wenn am Tag 5 Diamanten eigezahlt wurden, werden am Abend 15% aus der Kriegskasse ausgeschüttet an die Gildenmitglieder.

Das Maximum der Ausschüttung liegt bei 20%

Wieso erfolgt die Auszahlung nicht immer um z.B. 21.00h?
Es ist bewusst kein fixer Zeitpunkt festgelegt, damit nicht kurz vorher noch durch Kämpfe Gold abgegriffen oder hinzugefügt werden kann.

Wie viel Gold erhalte ich am Ende des Krieges, wenn ich siegreich bin?
Bei Kriegsende werden 30% des Goldes der Kriegskasse der Verlierer an die Mitglieder der Sieger-Gilde ausgezahlt.

Nach dem Krieg habe ich plötzlich mehr Dias in der Gildenkasse. Wieso?
Bei Ende des Krieges werden 10% der Diamanten, die die Verlierer Gilde in ihre Kriegskasse zur Erhöhung der Ausschüttung eingezahlt hatte, von den Göttern der Siegergilde gutgeschrieben.

Beispiel: Verlierer Gilde zahlt insgesamt 50 Dias während des Krieges ein, Gewinnergilde erhält am Ende des Krieges 5 Dias in die Gildenkasse gutgeschrieben. Die Dias der Verlierergilde belieben unangetastet in der Kriegskasse.

Was passiert mit dem Gold in der Kriegskasse, wenn kein Krieg herrscht?
Steht die Gilde in keinem kriegerischen Verhältnis mit einer andern Gilde so bleibt das Gold in der Kriegskasse als Reserve für einen nächsten Krieg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taler
Mitmacher
Mitmacher


Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.11.09

BeitragThema: Re: FAQ Kriegskasse   Sa Jan 09, 2010 8:28 am

Im Krieg geht ein teil der Wagnisse in die Kriegskasse

Bei einen Krieg sind es 10% der Wagnisserlöse und für jeden weiteren Krieg sind es weitere 5% Bis max. 50%

Die Kriegskassenauszahlung erfolgt im Zeitraum von 21.00 - 0.00 Uhr

Die Höhe der Auszahlung beträgt 10% pro Kriegstag und erhöht sich mit 1 Diamat um 1% (max. Auszahlung pro Tag 20%)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
FAQ Kriegskasse
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ritterbund Iskarains :: Gilde intern :: Hilfe-
Gehe zu: